Bilder Psychomotorik

So gestalten wir unsere Fortbildungsarbeit

Unsere Weiterbildungs- und unsere Psychomotorikarbeit sind sich sehr ähnlich

Wie wir mit Kindern arbeiten, wie wir mit ihnen gemeinsam Raum und Zeit gestalten, so entwickelt sich auch unsere Rolle als GastgeberIn. Gleichsam, wie wir in der Arbeit mit Kindern auf eine wertschätzende Haltung und wohltuende Atmosphäre achten, so gestalten wir auch unsere Fortbildungsarbeit. Wir möchten Sie daher herzlich zu unserer Weiterbildung einladen, miteinander zu lernen, zu arbeiten und Spaß in der Erarbeitung von ‚Psychomotorik’ zu haben. Wichtig ist für uns: wir arbeiten in konstanten Gruppen, um prozessorientiert, offen und gemeinsam zu lernen. Im Miteinander, im Austausch, im Dialog und im Diskurs.

So, wie wir die psychomotorische Arbeit mit Kindern gestalten, so ist auch unsere Fortbildungsarbeit geprägt

  • von einer wertschätzenden Haltung. Wir fühlen uns als Ihre GastgeberIn. Wir laden die Kinder (wie auch Sie) herzlich ein, gemeinsam zu spielen und zu lernen, denn
  • das bestimmt die Atmosphäre im Miteinander. Wir möchten Spaß haben beim Lernen. Weder die Kinder noch Sie werden ausgegrenzt, ausgelacht oder beschämt. Jede Frage macht Sinn. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, denn
  • in gegenseitiger Achtung von Fragen entwickeln sich Themen, Horizonte und Meinungen. Es entsteht ein Raum für Dialog und zur Beziehungsgestaltung. Im Raum von Achtsamkeit
  • entwickelt sich ein Blick auf Stärken, auf Vertrauen und Anerkennung. Es ist ein Blick hin zu den Profiziten, die den ‘Rücken stärken’, den Menschen aktiv machen, sich als handelndes Subjekt zu begreifen, um die Umwelt nach eigenen Vorstellungen zu formen und in Absprache mit anderen Menschen gemeinsam zu gestalten. Selbständiges Handeln und Experimentieren entwickelt dadurch Spass beim Lernen: im Hier und Jetzt und für seine Zukunft.
Zusatzqualifikation Psychomotorik
Grundkonzept Psychomotorik
Seminarprogramm 2008 Psychomotorik
Fachtagung 2018
Psychomotorische Therapie
Artikel Archiv zur Psychomotorik
Tango Argentino
© 2008 IBP Psychomotorik
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Email